Direkt zum Inhalt

2. Mergentheimer Kolloquium für Digitale Transformation

21.10.2021 15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenz- und Online-Veranstaltung 
Veranstalter:
  • DHBW Mosbach
Zielgruppen:
  • Fachbereich Wirtschaft
  • Duale Partner
  • Öffentlichkeit
611e1db998bb1_AdobeStock_141219279.jpg Bildquelle: Adobe Stock

Das Kolloquium richtet sich an Führungskräfte und Fachverantwortliche aus allen Unternehmensbereichen die sich mit der Digitalen Transformation beschäftigen oder Informationen hierzu aus 1. Hand bekommen möchten.  

Tag der Veranstaltung:  21. Oktober 2021
Uhrzeit:  15.00 Uhr – 17.30 Uhr
Ort der Veranstaltung:  Hybrid
Veranstaltungsformat:   Vorträge mit anschließender Podiumsdiskussion


Programm

15.00 Uhr – 15.15 Uhr   Begrüßung
Vorstellung der Referenten und Einführung in das Kolloquium
Prof. Dr. Dietrich Emmert, Leiter Studiengang Digital Business Management DHBW Mosbach

15.15 Uhr – 15.45 Uhr   Vortrag
„Mit Open Innovation das Überleben sichern“
Dr. Gunther Wobser, Geschäftsführender Gesellschafter, LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG

15.45 Uhr – 16.15 Uhr    Vortrag
„Digitalisierung: Chancen zur Zukunftssicherung und -gestaltung nutzen““
Martin Jauss, Sprecher der, Geschäftsführung, Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

16.15 Uhr – 16.45 Uhr   Vortrag
Digitalisierung in Design und Engineering“
Dr. Johannes van der Beek (Group Director R&D / Design & Engineering und Mitglied der Konzernleitung, MOSCA GmbH

16.45 – 17.15. Uhr      Podiumsdiskussion
Moderation: Frau Dr. Kim Linsenmayer, Trainerin Leadacs - Leadership Accelerators, Linsenmayer Personal Beratung & Vermittlung GmbH

17.15 – 17.30        Abschluss der Veranstaltung

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstalter:

DHBW Mosbach

Kontaktperson:

Jutta Heidecke
06261 939 446
jutta.heidecke@mosbach.dhbw.de

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung