Direkt zum Inhalt

Beyond Sustainability: Wie aus Nachhaltigkeit ein Abenteuer des Geistes wird

Diese Veranstaltung ist nicht veröffentlicht und somit für Andere nicht sichtbar.
26.09.2022 15:45 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • DHBW Mosbach, Campus Mosbach, Gebäude E, Audimax
Veranstalter:
  • DHBW Mosbach
Kategorie:
  • Studium generale

Andreas Huber gehört zu den Menschen, die zum Telefonieren noch in einer gelben Zelle gestanden haben. Technologie hat unsere Welt massiv verändert. Gleichzeitig können wir massive Herausforderungen beobachten: Dürren, Starkregen, Artensterben und jüngst: Energiemangel? Was kommt in den nächsten Jahren en auf uns zu? Andreas Huber nimmt Sie mit auf eine emotionale Reise über Nachhaltigkeit in Technik und Gesellschaft, stellt Verbindungen zwischen den großen Themen unserer Zeit her und rüttelt unsere Narrative auf. Wie werden die kommenden Generationen auf unsere Zeit zurückblicken? Werden unsere heute gelebten Narrative noch als zivilisiert betrachtet werden oder gehen wir als die Pharaonen oder Marie Antoinettes des 21. Jahrhunderts in die Geschichte ein? Der Vortrag kann nicht Antworten auf alle Fragen geben, aber brauchen wir eigentlich noch mehr Antworten oder vielleicht bessere Fragen?

Referent:

Andreas Huber ist Redner für zukunftsfähige Entwicklungen, Geschäftsführer und Mitglied der Deutschen Gesellschaft Club of Rome. Er ist seit mehr als 10 Jahren leidenschaftlicher Redner für zukunftsfähige Entwicklungen und Nachhaltigkeit. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME; der Denkfabrik für Zukunftsfragen, der auch Prof. Mojib Latif, Prof. Ernst-Ulrich von Weizsäcker oder Prof. Franz Josef Radermacher angehören. Aufgewachsen in einem kleinen Dorf auf der Schwäbischen Alb, inspirierte ihn im Studium (Wirtschaftsrecht an der HS Pforzheim) ein Vortrag des Zukunftsdenkers Radermacher seinen Standpunkt „Schaffe, schaffe Häusle baue“ zu überdenken. Er arbeitete in einem südafrikanischen Township an einer Schule und beschäftigte sich neben seinem Studium mit globalen Trends und den damit verbundenen ökologischen, kulturellen und sozialen Veränderungen. Nach dem Studium begann er als Praktikant in einem Netzwerk verschiedener Organisationen, darunter die Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME. Mit 30 Jahren wird er von der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME als Geschäftsführer ernannt und kurz darauf auch zu einem ihrer 40 Mitglieder berufen.

Oder ganz einfach online über den Stream teilnehmen: Youtube-Stream

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

DHBW Mosbach, Campus Mosbach, Gebäude E, Audimax
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach
Auf Karte anzeigen

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Teilnehmerdaten erfassen

 

Abbrechen